Verein der Ehemaligen und
Freunde des Goethe-Gymnasiums


Postfach 2006, 52206 Stolberg
mail@goethes-freunde.de






vor im Rundschreiben
Inhaltsverzeichnis F2001
Quelle: Vorstand

Grußwort des Vorsitzenden Karl-Heinz Liebreich

Liebe ehemaligen Schülerinnen und Schüler,
liebe Freundinnen und Freunde des Goethe-Gymnasiums,

es hat sich schon herumgesprochen: Der Verein feiert am 27.10.2001 ab 17.00 Uhr im "neuen" Goethe-Gymnasium am Lerchenweg oder Zeisigweg (je nachdem, von wo man kommt) sein 75jähriges Bestehen.

Sicherlich für viele ein Grund, wieder einmal an ein Treffen zu denken! Doch was geschieht, wenn alle nur an ein Treffen mit alten Freunden denken, wenn sich alle darauf verlassen, dass irgendjemand aus der Stufe oder aus der alten Klasse sich darum kümmern wird? Genau! Jeder wartet auf seine persönliche Einladung, und jeder wundert sich, warum nichts geschieht! Darum mein Vorschlag: Wie wäre es, wenn Sie sich mit ein paar anderen zusammenschließen würden, um Ihre einstigen Mitstreiter einzuladen?

Wir wollen zum Jubiläum, wie das auch beim 50jährigen Bestehen geschehen ist, ein Buch herausgeben. Es soll insbesondere die letzten 25 Jahre beleuchten, aber auch die Jahre davor nicht vergessen. Wir wollen aus der Schule und über das Vereinsleben berichten und dies mit einigen Bildern untermalen. So würden wir gerne die Bilder der Abschlussstufen aus den Jahren 1976 bis 2000 mit einer Auflistung der jeweiligen Abiturientia aufnehmen. Leider können uns bisher nur die Bilder der letzten Jahre zur Verfügung gestellt werden. Wir sind deshalb auf die Hilfe aus den einzelnen Stufen angewiesen. Wir würden uns freuen, wenn wir die übrigen Bilder mit Ihrer Hilfe erhalten würden. Setzen Sie sich dazu bitte mit einem Redaktionsmitglied des Rundschreibens oder einem anderen Vorstandsmitglied in Verbindung.

Das Buch wird bei der Feier und auf Anforderung bei den Vorstandsmitgliedern zu erwerben sein. Um den Buchpreis möglichst niedrig halten zu können, wäre es wünschenswert, wenn ein Teil der Kosten durch ein entsprechend hohes Spendenaufkommen in diesem Jahr finanziert werden könnte. Denn auch im Jubiläumsjahr möchten wir der Schule - und damit den derzeitigen Schülerinnen und Schülern - Zuwendungen wie in den vergangenen Jahren zukommen lassen.

Ich würde mich freuen, wenn ich bei der Feier am 27.10.2001 und beim anschließenden gemütlichen Teil viele ehemalige Schülerinnen und Schüler, viele ehemalige und aktive Lehrerinnen und Lehrer, viele Freundinnen und Freunde des Gymnasiums und nicht zuletzt viele Schülerinnen und Schüler der Oberstufe im Goethe-Gymnasium begrüßen könnte.

Bei der Lektüre des Rundschreibens wünsche ich Ihnen viel Vergnügen.

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Heinz Liebreich
- Vorsitzender -
(im Namen des Vorstandes)



LESEN SIE HIER WEITER
Grußwort des Vorsitzenden Karl-Heinz Liebreich (01.08.2001)

Grußwort des Vorsitzenden Karl-Heinz Liebreich (01.08.2000)


KURZE MELDUNGEN

Die neuesten Artikel des aktuellen Rundschreibens als PDF-Datei.


TERMINE
Zur Zeit sind keine Termine im Termin-
kalender verzeichnet.

LINKS
Goethe-Gymnasium

Abi 1972

Abi 2005

Die 'Meier-Seiten'