Verein der Ehemaligen und
Freunde des Goethe-Gymnasiums


Postfach 2006, 52206 Stolberg
mail@goethes-freunde.de






zurück im Rundschreiben
vor im Rundschreiben
Inhaltsverzeichnis F2003
Quelle: Stolberger Zeitung

Ehemalige wieder aktiv

Ritze: Patrick Peters neuer Vorsitzender - Treffen

Stolberg. Nachdem es in den letzten Jahren ruhig um den "Verein der ehemaligen Schülerinnen, Schüler und Freunde des Ritzefeld-Gymnasiums Stolberg e.V." geworden war und die Gemeinnützigkeit zwischenzeitlich aberkannt wurde, soll es jetzt eine Wiederbelebung geben. Der Verein lud alle Mitglieder und Interessierte aus diesem Anlass in die Gaststätte "Im Blau" ein. Die Resonanz war recht verhalten.

Doch das soll sich nach dem Willen von Patrick Peters, dem neuen Vorsitzenden des 1986 gegründeten Vereins, und seinem Team bald ändern. "Oft ist in den letzten Jahren vergessen worden, die Abiturjahrgänge einzuladen", bedauert Patrick Peters. Jetzt möchte er sich für eine Reaktivierung des Ehemaligenvereins einsetzen.

Sechs alte Adressenlisten sollen auf ihre Aktualität hin überprüft werden, und für den Verein soll auf der Internetseite der Schule geworben werden. Lediglich 5 Euro pro Jahr kostet die Mitgliedschaft im Ehemaligenverein. Wer Mitglied werden möchte, kann sich per E-Mail an Patrick Peters peters@providas.de oder an das Ritzefeld-Gymnasium wenden.

Stolberger Zeitung, 10.12.2002

Anmerkung:
Auch am Ritzefeld-Gymnasium erwachen die Aktivitäten um einen Ehemaligen-Verein wieder. Den Kollegen viel Erfolg bei ihren Bemühungen! Im Internet gibt es mehr dazu auf den Seiten des Ritzefeld-Gymnasiums:
http://www.ritzefeld-gymnasium.de/ehemalige/verein.htm


KURZE MELDUNGEN

Die neuesten Artikel des aktuellen Rundschreibens als PDF-Datei.


TERMINE
Zur Zeit sind keine Termine im Termin-
kalender verzeichnet.

LINKS
Goethe-Gymnasium

Abi 1972

Abi 2005

Die 'Meier-Seiten'