Verein der Ehemaligen und
Freunde des Goethe-Gymnasiums


Postfach 2006, 52206 Stolberg
mail@goethes-freunde.de






Quelle: Goethes Faust

"Der Verein der Ehemaligen wird 75 Jahre alt"

Nachdem 1926 die ersten Schüler des Goethe-Gymnasiums Abitur machten, wurde der Verein der Ehemaligen gegründet, der dieses Jahr sein fünfundsiebzigjähriges Bestehen feiern konnte.

75 Jahre, eine lange Zeit, in der viele Schüler gekommen und gegangen sind, die meisten mit ihrem Abitur in der Hand. Mittlerweile sind ihre Kinder oder sogar Enkelkinder Schüler dieser Schule.

Zu diesem stolzen Anlass fand am 27.10.2001 eine Jubiläumsfeier im Pädagogischen Zentrum der Schule statt. Viele ehemalige Schüler waren gekommen, so dass das PZ fast überfüllt war, als um 17.00 Uhr das offizielle Programm des Abends begann. Nicht nur alte Klassenkameraden trafen sich wieder, auch viele Lehrer, die mittlerweile im Ruhestand sind, waren gekommen. So war neben Frau Kim, Herrn Fischer und Herrn Szymecki auch unser ehemaliger Schulleiter Herr Hammelstein gekommen.

Das Programm war sehr umfangreich, unter anderem wurden auch Ansprachen gehalten. So auch von Frau Luczak, dem Bürgermeister, der Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Ridder-Minderjahn und der Schülersprecherin Anne Hansen.
Durch von den Schülern selbst vorbereitete Einlagen wurde das ganze Programm noch etwas abwechslungsreicher gestaltet.

So war der Unterstufenchor wieder dabei, Theaterstücke wurden aufgeführt, und Herr Crombach lebte am Klavier wieder auf, als habe er erst gestern die Schule verlassen. Nachdem die Jubilare des Jahres 2001 ein kleines Geschenk überreicht bekommen hatten, gab es gegen 19.00 Uhr eine kleine Pause, in der sich die Gäste an einem kleinen Buffet stärken oder aber die ein oder andere Unterhaltung mit alten Kameraden oder Lehrern halten konnten. Gegen 20.00 Uhr begann dann der inoffizielle Teil des Abends, der ausschließlich von den Schülern gestaltet wurde.

Auch hier waren die Schüler wieder engagiert dabei. Sketche der beiden Theatergruppen, Musik und Gesang gestalteten das Programm vielseitig. Gegen 21.00 Uhr war auch der inoffizielle Teil des Abends beendet. Zuende war der Abend aber noch lange nicht, und neben alten Videofilmen der Schule, die man in der Aula sehen konnte, gab es noch Bücher der Schule zu kaufen (Anmerk.d.Webmasters: Es war das Jubiläumsbuch des Vereins), in denen der eine oder andere Ehemalige sein Gesicht auf einem der Fotos wiedererkennen konnte. Wann man nach Hause ging, blieb jedem selbst überlassen, jedoch wurde es durch den abwechslungsreich und interessant gestalteten Abend bei manchem später, als er ursprünglich vorgehabt hatte...

Sabine Drewes (Stufe 12)



LESEN SIE HIER WEITER
Verein der ehemaligen Schüler und Freunde des Goethe-Gymnasiums besteht 75 Jahre: Fast eine Viertelmillion für die Schule (29.10.2001)

Protokoll der Jahreshauptversammlung am 27.10.2001 (27.10.2001)

Bilder von der Jubiläumsfeier (27.10.2001)

Ehemalige gründeten vor 75 Jahren einen Verein: Vom "Goethe" nie ganz verabschiedet (20.10.2001)

Verein der Ehemaligen und Freunde des "Goethe" feiert Jubiläum: Beim Gymnasial-Olympia das Wiedersehen beschlossen (20.10.2001)


KURZE MELDUNGEN

Die neuesten Artikel des aktuellen Rundschreibens als PDF-Datei.


TERMINE
Zur Zeit sind keine Termine im Termin-
kalender verzeichnet.

LINKS
Goethe-Gymnasium

Abi 1972

Abi 2005

Die 'Meier-Seiten'