Verein der Ehemaligen und
Freunde des Goethe-Gymnasiums


Postfach 2006, 52206 Stolberg
mail@goethes-freunde.de






Archiv "Kulturelle Veranstaltungen der Schule"


2006

31.05.2006
"Goethe"-Schüler führen mit Erfolg das Stück "Rächer aus Leidenschaft" auf: Von Liebe, Lust und Leidenschaft
Zwei Stunden voller Liebe, Lust und Leidenschaft standen im PZ des Goethe-Gymnasiums auf dem Programm. Mit viel Ironie und Witz entführten die Schüler der Theater-AG I der Mittel- und Oberstufe die Zuschauer mit ihrer Aufführung "Rächer aus Leidenschaft" in die Welt der Mythologie. mehr...

27.05.2006
Schüler des Goethe-Gymnasiums führen Dürrenmatts "Physiker" auf: Mit Ironie und groteskem Humor
Drei scheinbar verrückte Physiker, drei tote Krankenschwestern und jede Menge offene Fragen beschäftigten die Zuschauer im Goethe-Gymnasiums bei der Aufführung von Friedrich Dürrenmatts "Die Physiker". Die Theater-AG II des Goethe-Gymnasiums unter der Leitung von Lehrerin Susanne Falk inszenierte gekonnt diesen Klassiker des modernen Dramas und begeisterte das Publikum. mehr...

19.05.2006
Gelungener Auftakt zum 17. Schüler-Theater-Festival mit Szenen aus allen Stücken vor vollen Rängen im Zinkhütter Hof: Die Kostproben machen Appetit auf mehr
Das 17. Schüler-Theater- Festival wurde am Mittwochabend mit "Kostproben" aus den einzelnen Stücken im Museum Zinkhütter Hof eröffnet. mehr...

09.05.2006
Fünf Stolberger Schulen zeigen beim 17. Schüler-Theater-Festival neun Stücke.: Bühne frei für Nachwuchs-Talente
mehr...

28.01.2006
Schüler des Goethe-Gymnasiums begeistern mit musikalischer Begabung im Pädagogischen Zentrum das Publikum.: "Ohne Musik sind wir verloren"
Den Menschen des Jahres 2222 ist die Musik verloren gegangen. Forscher machen sich auf die Suche nach der schmerzlich vermissten Musik und begeben sich auf eine Zeitreise in das 20. und 19. Jahrhundert. Sie treffen in der Vergangenheit auf Menschen, die Musik noch leben und darstellen. Rasch entsteht das Bedürfnis, diese Musik in die Zukunft zu transferieren. mehr...


2005

16.06.2005
Die Theater-AG der Stufen 10 bis 13 des Goethe-Gymnasiums erzielt viele Lacherfolge bei ihrer Vorstellung im Pädogogischen Zentrum: Auf der Bühne dreht sich alles nur ums Essen
Bei der Theater-AG von Regine Behrens drehte es sich einen Abend lang nur um das lebenswichtige Thema Essen. Mit witzigen Szenen brachten sie ihr Publikum am Dienstagabend mehr...

11.06.2005
Groteske, amüsant-spöttische Sketche der Theater AG des Goethe-Gymnasiums.: Die ganzeWahrheit über Max Mustermann
Der Name Max Mustermann dient als Platzhalter auf Vorlagen für Visitenkarten, Personalausweise, Kredit- und EC-Karten. Von ihm, der fiktiven Person, ist nicht mehr bekannt als sein Geburtsdatum und seine Anschrift. Doch wer ist Max Mustermann wirklich? Was macht sein Leben aus? Dieser Frage ging die Theater-AG der Klassen 7, 9 und 10 des Goethe-Gymnasiums am Mittwoch Abend nach. mehr...

09.06.2005
Unterstufe glänzt mit ihren Zirkus-Kunststücken: Spucken, fahren und Pyramiden bauen
Feuerspucken, Kunstradfahren, Pyramiden und vieles mehr bot die Zirkus-AG des Goethe Gymnasiums im Pädagogischen Zentrum. mehr...

30.05.2005
16. Schüler-Theater-Festival wird eröffnet. Der Eintritt ist frei.: Schüler erobern morgen die Bühne
Im Rahmen des 16. Stolberger Schülertheaterfestivals bringen die Kinder und Jugendlichen zahlreiche sehenswerte Stücke auf die Bühne. mehr...

19.05.2005
Theater in allen Facetten beim 16. Stolberger Schülerfestival
Acht Aufführungen umfasst das Programm des 16. Stolberger Schüler-Theater-Festivals, das vom 31. Mai bis zum 24. Juni stattfinden wird. mehr...

14.03.2005
Goethe-Gymnasiasten stellen im Museum aus: Die Kreativität in der Kunst ausgedrückt
Erstmalig stellt das Goethe-Gymnasium Schülerwerke in einem Museum aus. Unter dem Titel "Reflexion" schmücken seit gestern und noch bis zum 15. Mai rund 150 Arbeiten aus allen Jahrgängen das Industriemuseum Zinkhütter Hof. mehr...

12.03.2005
Interview mit Studienrat Hans Grahner: Bilder kritisch sehen lernen
Das Museum Zinkhütter Hof ist ab morgen voll mit Bildern und Objekten. Gut 150 Arbeiten von Schülerinnen und Schülern des Goethe-Gymnasiums schmücken dort ab Sonntag für mehrere Wochen die Hallen. mehr...

17.02.2005
«Goethe»: Comedy Stars laden ein
Zu einer Benefizveranstaltung «Teachers liv(f)e on stage» laden zukünftige «Comedy Stars» des Goethe-Gymnasiums am Montag, 7. März, um 19 Uhr ins Pädagogischen Zentrum der Schule ein. mehr...


2004

13.12.2004
Shakespeare-Transfer in die Gegenwart gelingt
William Shakespeare ist verzweifelt. Sein Globe-Ensemble verhält sich chaotisch. Unruhe entsteht, als der Frauendarsteller wegen einer Verletzung ausfällt und Ersatz gefunden werden muss. Als Retter in der Not erscheint ein geheimnisvoller Jüngling. mehr...

29.06.2004
Kleiner Hobbit erlebt viele Abenteuer
Fantasievoll und ideenreich präsentierte sich die Theater AG des Goethe-Gymnasiums unter der Leitung von Susanne Falk bei der Aufführung ihres Theaterstücks «Der kleine Hobbit» von J.R.R. Tolkien. mehr...

25.06.2004
Schuljahr klingt musikalisch aus
Mit einer Mischung aus Pop, Rock, Rap und Klassik präsentierten sich die Schüler des Goethe-Gymnasiums bei ihrem Schuljahres-Abschlusskonzert. mehr...

10.06.2004
Menschen wirbeln durch die Luft
Im Rahmen des 15. Schüler-Theater-Festivals hieß es: Manege frei für Künstler der AG «Zirkus Knopfloch». mehr...

04.06.2004
Tolles Theater auf Goethe-Bühne
Geld, viel Geld bietet die Millardärin für die Ermordung ihrer Jugendliebe Alfred. Güllen, der Heimatort der Besucherin, kann das Geld gut brauchen. mehr...

21.05.2004
Schüler packt das Theaterfieber
In der Kupferstadt wird sechs Wochen lang Theater gespielt. Am 3. Juni geht es los, und schon jetzt laufen in den Schulen die Proben auf Hochtouren. Denn die Schauspieler sind Schülerinnen und Schüler aus den unterschiedlichsten Altersstufen. mehr...

05.05.2004
Schweres Stück in verständlicher Sprache
Verpflichtend für alle Mittelstufenschüler des Goethe-Gymnasiums war das Theaterstück «Brain Catch Fire» der Profischauspielgruppe des White Horse Theatre aus Soest, die mit dem Thema Ecstasy auf die Drogenproblematik aufmerksam macht. mehr...

11.02.2004
Streicher-Nachwuchs stellt sich am Sonntag in Hückelhoven vor: Stolberger Musiker brillierten
Musiker arbeiten dann, wenn die anderen frei haben. Wie treffsicher dieser Satz ist, können zirka 25 Kinder und Jugendliche aus den Städten und Kreisen Aachen und Düren bestätigen. Sie waren von ihren Lehrerinnen und Lehrern zum 41. Wettbewerb „Jugend musiziert" in der Rubrik „Streichinstrumente - Solo-Wertung" angemeldet worden. Dem nervenaufreibenden Wettbewerb stellten sich auch die Stolberger Geiger Roman Verhees (13) und Tobias Lehmkühler (8) sowie die Geigerin Emily Smith (19) in der städtischen Musikschule Aachen mehr...

08.02.2004
«Goethe»-Fest: Einer kam aus Kanada
«Diese Schule ist nicht 150 Jahre alt geworden - sie ist vielmehr 150 Jahre jung geblieben.» mehr...


2003

26.09.2003
«Waterloo» zur Begrüßung im Goethe-Gymnasium
Das Ergebnis des Projektunterrichtes in Sachen Musik am Goethe-Gymnasium wurde in einem Eröffnungskonzert zum neuen Schuljahr präsentiert. mehr...

02.07.2003
Märchen gemixt: 14. Schüler-Theater-Festival: 400 Zuschauer ließen sich vom Schauspiel der Klasse 7 am Goethe-Gymnasium begeistern
Rumpelstilzchen verlangte das Kind der Müllerstochter, Goldmarie schüttelte Schnee aus den Kissen. Der "Märchenmix" im Goethe-Gymnasium begeisterte etwa 400 Zuschauer beim Schüler-Theater-Festival. mehr...

25.06.2003
Luftnummern und Höhenflüge in der Manege: Zirkus AG des Goethe-Gymnasiums machte die "Manege frei" für das 14. Schüler-Theater-Festival
Bälle wirbelten durch die Luft und Kunstradfahrer drehten Ihre Runden. Mit einer schwungvollen Show zauberten am Montag Schüler der Klassen fünf und sieben Zirkusatmosphäre in das Goethe-Gymnasium. mehr...

24.06.2003
Goethe-Schüler eröffnen das 14. Theaterfestival
Endlich war es soweit! Am Montagabend eröffneten die Schüler und Schülerinnen des Goethe-Gymnasiums das 14. Schüler-Theater-Festival mit einem aufregenden Zirkusabend. mehr...

24.06.2003
Der Aperitif macht Lust auf mehr Theater
Das macht Appetit auf mehr! Einen Vorgeschmack auf die 14. Auflage des im Kreis einzigartigen Schüler-Theater-Festivals gab am Sonntagabend die Auftaktveranstaltung im Museum Zinkhütter Hof. mehr...

23.06.2003
Gestrandet im Nachtasyl: 14. Schüler-Theater-Festival: "Goethe" spielte Stück von Maxim Gorki
Mit "Nachtasyl" von Maxim Gorki hatte sich die Oberstufe des Goethe-Gymnasiums ein anspruchsvolles Stück ausgesucht. Der Stoff wurde bravourös gemeistert. Die Zuschauer bedankten sich mit lang anhaltendem Beifall. mehr...

20.06.2003
Das 14. Schüler-Theater-Festival beginnt am 22. Juni: Appetit auf mehr Theater machen
Auf das diesjährige Schüler-Theater-Festival darf man gespannt sein. Dafür sorgten am Mittwoch etliche der Mitwirkenden auf einer Pressekonferenz, in der es letzte Informationen zu der am Sonntag beginnenden Veranstaltungsreihe gab. mehr...

06.06.2003
Theater AG des Goethe-Gymnasiums führte "Nachtasyl" auf: Lauter gebrochene Menschen
Es ist der ungetrübte Blick auf Leid und Verzweiflung, den der russische Autor Maxim Gorki in seinem Theaterstück "Nachtasyl" bietet. Dieses traurige Asyl beschwor die Theater AG der Oberstufe des Goethe-Gymnasiums in ihrer Aufführung am Mittwochabend. mehr...

05.06.2003
Bedrückendes Bild einer zerrütteten Welt
Am 18. Dezember 1902 wurde «Nachtasyl - Szenen aus der Tiefe in vier Bildern» von Maxim Gorki im Moskauer Künstlertheater uraufgeführt. Gut einen Monat später folgte die deutsche Erstaufführung. Am Mittwochabend reihte sich die Oberstufen-Theater-AG des Goethe-Gymnasiums in die Gruppe der Darsteller dieses Stückes ein, das auch 2003 nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat. mehr...

21.05.2003
Schüler-Theater Vorhang auf zum 14. Festival
Nachdem es im Jahr 2002 gelungen war, die Tradition des Schüler-Theater-Festivals in Stolberg nach langer Unterbrechung wieder mit großem Erfolg aufleben zu lassen, geht das Festival in diesem Jahr in die 14. Runde. mehr...

21.02.2003
Kunst zum Abendessen: Goethe-Gymnasium lud zum Kulturabend
Ein Erfolg war der Kultur- und Musikabend im Goethe-Gymnasium. Eltern und Schüler ließen sich von den abwechslungsreichen Darbietungen begeistern. mehr...

11.02.2003
Kreative am "Goethe" präsentieren ihre Schule
Eine Kombination von Kunst und Musik boten Schüler des Goethe-Gymnasiums ihren Gästen auf einem abwechslungsreichen Präsentationsabend im Foyer und auf der Bühne des Pädagogischen Zentrums ihrer Schule. mehr...


2002

17.07.2002
Erster Aufbau für "Kunst rund um"
mehr...

07.07.2002
Aufführung der Theater-AG: "Letztlich passiert etwas, was keiner entscheiden konnte"
Manchmal passieren Dinge im Leben, mit denen kein Mensch gerechnet hat. In der Aufführung der Theater-AG des Goethe-Gymnasiums passierten solche Dinge ständig. In der "Langen Gasse 13", so der Titel des Dreiakters, fanden auf drei Stockwerken äußerst seltsame Vorgänge statt. mehr...

01.07.2002
Lust auf Zirkusdarbietungen
Zirkus und Schule - auf den ersten Blick passen diese beiden Wörter nicht zusammen, doch die Zirkus-AG bewies uns das Gegenteil bei der Aufführung am 4. Juni diesen Jahres. mehr...

08.06.2002
Gelungene Aufführung im Goethe-Gymnasium - Fantasievolle Kostüme: Kleine Hexe verzaubert die Zuschauer
Am Liebsten fliegt die kleine Hexe (Marie-Theres Eschweiler) gemeinsam mit dem Raben Abraxas (Christine Frank) auf ihrem knallgelben Wischmob durch die Lüfte. mehr...

05.06.2002
Zirkus-AG begeistert die Zuschauer: Keulen wirbeln durch die Räume des "Goethes"
Große Aufregung herrschte unter den Kindern vor ihrem ersten großen Auftritt. Im Rahmen des 13. Schüler-Theater-Festivals traten die Fünft- und Sechstklässler zum ersten Mal mit ihre Zirkus AG auf. mehr...

01.06.2002
Theater-AG "backstage": Von den Leiden einer Knusperhexe
Donnerstag, der 6. Juni, 18 Uhr. Langsam füllen sich die Sitzreihen im PZ des Goethe- Gymnasiums mit Besuchern, die alle gespannt sind auf die neueste Produktion der Theater-AG von Frau Luczak, die sich im Rahmen des 13. Schüler-Theater-Festivals Stolberg entschlossen hatte, die "Kleine Hexe" von Otfried Preußler aufzuführen. mehr...

01.06.2002
Bewunderung für musikalische und künstlerische Darbietungen am Goethe: Applaus am laufenden Band zum Abschlusskonzert 2002
Am 27. Juni fand nach langer Abstinenz noch einmal ein Konzert aller musikalisch Aktiven des Goethe-Gymnasiums statt. Dazu gehören der Unterstufenchor, das Schulorchester, Mittel- und Oberstufenchor und die Schulband. Darüber hinaus bot sich aber auch die Gelegenheit für Einzeldarbietungen einiger Schüler oder Auftritte ganzer Klassen, die einstudierte Stücke zum Besten gaben. mehr...

24.05.2002
"Die kleine Hexe" zaubert am 6. Juni: 127 Jahre alt, doch zu jung zum Tanzen
Mit der "kleinen Hexe" von Ottfried Preußler beschäftigt sich im Rahmen des 13. Schüler-Theater-Festivals am Donnerstag, 6. Juni, um 18.30 Uhr die Theater-AG der Oberstufe des Goethe-Gymnasiums. mehr...

24.05.2002
Zirkus-Vorstellung im PZ des Goethe-Gymnasiums: Pennäler zeigen die Welt der Akrobatik und Jonglage
Im Rahmen des 13. Schüler-Theater-Festivals zeigt die Zirkus-AG des Goethe-Gymnasiums am Dienstag, 4. Juni, um 18 Uhr "Zirkusdarbietungen" im Pädagogischen Zentrum der Schule. mehr...

24.05.2002
13. Schüler-Theater-Festival: Der Nachwuchs wagt sich auf die Bühne
Das Schüler-Theater-Festival erlebt nach vierjähriger Pause eine Wiederbelebung. Los geht es am Montag, 27. Mai, in der Grundschule Bischofstraße. mehr...


2001

03.12.2001
Goethe-Gymnasium ließ Schulball-Tradition aufleben
In Amerika sind Bälle fester Bestandteil des Schuljahres. Das Goethe-Gymnasium ist wieder auf den geschmack gekommen: Am Samstag fand der erste Schulball am jetzigen Standort statt. mehr...

01.12.2001
Schulball am Goethe
Nach langem Warten war's endlich so weit! Am Samstag, den 1.12. fand der Schulball am Goethe statt! mehr...

28.11.2001
Schulball-Premiere: Goethe freut sich auf Sternstunde
"Sternstunden" lautet das Motto des Schulballs des Goethe-Gymnasiums, der am kommenden Samstag, 1. Dezember, ab 19 Uhr stattfindet. mehr...

29.10.2001
Schulball: "Sternstunden" am Goethe mit Musik, Tanz und Feuerwerk
Bei Nicolas Düppengießer, Sebastian Deptalla und Kai Knudsen flackern die Sterne bereits jetzt vor Augen. Die drei Jungs organisieren gemeinsam mit der Schülervertretung den ersten Schulball am Goethe-Gymnasium. mehr...

04.10.2001
Theater-AG: Mal ernst, mal heiter: der Tod
"Und es erwischt uns doch...", so lautete beziehungsreich der Titel des jüngsten Theaterstücks am Goethe-Gymnasium. Bei der Premiere überzeugte die Theater-AG vor voll besetzter Aula das Publikum. mehr...

01.08.2001
Angst und Hass bringen den Tod: Theater-AG zeigt "Andorra"
"Viel Vergnügen kann ich Ihnen bei diesem Stück wohl nicht wünschen", begrüßte Schulleiterin Stefanie Luczak die Zuschauer, "Es ist kein Stück, das Freude bereiten, sondern vielmehr Augen öffnen soll." Die Theater-AG des Goethe-Gymnasiums hatte seit Monaten hart daran gearbeitet, das Drama "Andorra" von Max Frisch bei der Projektwoche "Fremde Sprachen, fremde Kulturen" präsentieren zu können. mehr...

05.07.2001
Fetzige Töne am "Goethe" begeistern: Abschlusskonzert am Gymnasium ein voller Erfolg
Mit dem Calypso-Song begann das abwechslungsreiche Programm des Abschlusskonzertes 2001 am Goethe-Gymnasium, geleitet und organisiert von Musiklehrer Stephan Heesen. mehr...


2000

04.05.2000
Schülertheater: Die Erde ist doch kein hoffnungsloser Fall
Wenn die Sonne fühlt, daß in der Sphäre irgendetwas nicht stimmt, dann kann nur die Erde schuld sein, da sind sich alle Planeten einig. Im Rahmen der Schultheatertage der Regio Aachen führte am Dienstag der Literaturkurs des Goethe-Gymnasiums mit dem Musikkurs das Stück "Weltuntergang" von Jura Soyfer im Space des Ludwig-Forums auf. mehr...


1999

01.10.1999
Bericht aus "Goethes Faust": Der Goethe-Abend
Mal ehrlich: Was hat man im ersten Augenblick gedacht, als man die Einladung zu dieser Veranstaltung bekam? Bestimmt brach bei keinem eine rege Begeisterung aus, und der ein oder andere hatte gerade an diesem Freitag (auch noch extra einen Freitagabend opfern) schon etwas vor, oder war durch das Layout der Einladung abgeschreckt. mehr...

01.10.1999
Geburtstag (im Grab)
Das Goethe-Gymnasium feiert seinen Namensgeber dieser Tage mit einem glanzvollen Abend, der viele Nuancen des Genies Goethe streifte. Daß selbst Dichterfürsten aber nicht mehr allgegenwärtig sind, wurde am Rande des Programms deutlich. In der Pause fand sich Gelegenheit, sich weniger Goethe als seinen Rezipienten zu nähern. mehr...

01.08.1999
Die Mausefalle: Theater-AG bearbeitete und spielte Agatha Christies Klassiker
Am 24. März zeigte die Theater-AG des Goethe-Gymnasiums das weltbekannte Kriminalstück "Die Mausefalle" von Agatha Christie. mehr...


KURZE MELDUNGEN

Die neuesten Artikel des aktuellen Rundschreibens als PDF-Datei.


TERMINE
Zur Zeit sind keine Termine im Termin-
kalender verzeichnet.

LINKS
Goethe-Gymnasium

Abi 1972

Abi 2005

Die "Meier-Seiten"